Datenschutz

Das Programm „Mitwirkung mit Wirkung“ der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts zulässig und für die erfolgreiche Programmarbeit erforderlich ist.

Name, Kontaktdaten der Verantwortlichen Stelle

Für die Webseite www.schuelermitwirkung.de ist die gemeinnütze Deutsche Kinder- und Jugendstiftung verantwortlich gemäß. Art. 4 DS-GVO

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Tempelhofer Ufer 11
10963 Berlin
Tel: 030 25 76 76 0
info@dkjs.de

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

In der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung steht Ihnen ein Datenschutzbeauftragter für Rückfragen und Beschwerden zur Verfügung.

Stefan Schönwetter (030 25 76 76 76)
datenschutz@dkjs.de

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Welche personenbezogene Daten werden verarbeitet und wozu werden diese Daten genutzt

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) können beinhalten:

  • die u.U. anonymisierte IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z.B. Dateiname)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • Browser-Kennung

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Zusätzlich verwenden wir die Daten zur Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server. Die Daten werden sonst nur zur Erstellung anonymisierter Zugriffsstatistiken zur Optimierung des Webangebots verwendet. Zugriffsprofile werden nicht erstellt.

Es handelt sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, da die IP-Adresse nicht gespeichert bzw. anonymisiertwird. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von 26 Wochen gespeichert und dann gelöscht, es sei denn, ein erkannter Web-Angriff führt zu einer zivil- oder strafrechtlichen Verfolgung des Angreifers.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Wir erhalten automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern, die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen und den Server, die Internetseiten sowie die Inhalte optimieren. Die Speicherung des Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können oder informieren Sie sich unter http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

  • PHPSESSID: Dieses Cookie dient als Identifikationsmerkmal für die Dauer des Besuchs auf unseren Webseiten. Es gilt nur für die aktuelle Sitzung.
  • displayCookieConsent: speichert die Info zur Cookie-Einverständniserklärung um diese gegebenenfalls ausblenden zu können und verfällt spätestens nach einem Jahr.
  • PIWIK_SESSID: Dieses Cookie dient als Identifikationsmerkmal für die Dauer des Besuchs auf unseren Webseiten für statistische Zwecke. Es gilt nur für die aktuelle Sitzung.

Soweit diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen können, informieren wir Sie darüber weiter unten.

Kontaktformular

Im Kontaktformular werden Kontaktdaten wie Name, Adresse, E-Mail und weitere erhoben, die zur Bearbeitung der Anfrage notwendig sind. Personenbezogene Daten werden mit dem Kontaktformular nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen. Bitte geben Sie über solche Formulare nie personenbezogene Daten Dritter an. Wir behandeln Ihre Daten stets vertraulich im Rahmen der Zweckbindung (Bestellung eines Seminares und zur Interessensbekundung zur Moderationsausbildung) gemäß des geltenden Datenschutzrechts.

Erfassung von personenbezogenen Daten von unter 16jährigen.

Bei Jugendlichen die das 16. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, benötigt es die Einwilligung des Erziehungsberechtigen zu allen Angeboten auf der Webseite www.schuelermitwirkung.de.

Verwendung einer Webanalyse-Tools

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Seite hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken, der technischen Datensicherung sowie der Optimierung unseres Internetauftrittes. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Verweildauer, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Diese Internetseite nutzt den Webanalysedienst Piwik, um die Nutzerzugriffe auf diese Seite auszuwerten. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch unserer Internetseite von dieser verschickt und auf Ihrem Computer zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut aufgerufen, sendet Ihr Browser den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann die dadurch erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Cookies erleichtern das Navigieren auf unserer Internetseite.

Die erhobenen Informationen speichert der Diensteanbieter ausschließlich auf seinem Server in Deutschland. Diese Website verwendet Piwik mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet und können nicht direkt auf Personen bezogen werden. Die mittels Piwik von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie hier.

In Ihrem Browser kann ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie abgelegt werden, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Achtung: Beim Löschen Ihrer Cookies wird auch dieses Opt-Out-Cookie gelöscht und muss von Ihnen gegebenenfalls erneut aktiviert werden. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Zur Verarbeitung Ihrer Daten berufen beziehen wir uns auf folgende rechtliche Grundlagen:

Art. 6 Abs. a – Ihre Einwilligung
Art. 6 Abs. c – rechtliche Pflichten.

Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten

Auf der Webseite www.schuelermitwirkung.de werden keine Daten nach Art. 9 DS-GVO verarbeitet.

Empfänger personenbezogener Daten

Im Folgenden werden die Empfänger personenbezogener Daten aufgelistet. Diese Übersicht umfasst auch Partner des Programms Mitwirkung mit Wirkung.

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Tempelhofer Ufer 11
10963 Berlin
Tel: 030 2576760
info@dkjs.de

Sächsisches Staatsministerium für Kultus (für Berichte und zur Abrechnung)
Carolaplatz 1
01097 Dresden
buerger​@bildung.sachsen.de

51nullacht (Technische Realisierung)
Schandauer Straße 43
01277 Dresden
0351 3206226
info@51nullacht.de

LandesSchülerRat Sachsen (Versand SchülerInnenfibel)
Hoyerswerdaer Straße 1
01099 Dresden
0351 5634735
mail@lsr-sachsen.de

Speicherdauer der Daten

Je nachdem welche Angebote sie von www.schuelermitwirkung.de nutzen variiert die Speicher Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Solange speichern wir Daten auf Grundlage ihrer Einwilligung.

Bei personenbezogenen Daten zu den wir gesetzliche Pflichten erfüllen müssen, halten wir die Daten mindesten 10 Jahre nach.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht Auskunft über die von Ihnen verarbeiten Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Zur Erteilung der Auskunft sind mitunter weitere Identifizierungsverfahren notwendig. Weiterhin haben sie das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten, sowie Einschränkung der Verarbeitung. Zur Wahrnehmung ihrer Rechte wenden sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten.

Widerrufsrecht der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin

Ob die Datenübermittlung zur Nutzung des Angebots erforderlich ist

Die Teilnahme am Programm Mitwirkung mit Wirkung (Teilnahme an der Moderationsausbildung und den Mitwirkungsseminaren) ist nur mit der Einwilligung personenbezogener Daten möglich.

Ob ein automatisiertes Profiling stattfindet

Es findet kein Profiling auf der Seite www.schuelermitwirkung.de statt.