Beratungsangebot

Wir bieten anlassbezoge Beratungen zu Fragen der demokratischen Schulentwicklung und insbesondere der Schüler:innenmitwirkung an. Durch das Beratungsangebot werden auf vielfältige Weise Wissen, Erfahrungen und Erkenntnisse an die Fachkräfte vermittelt sowie Orientierung im Feld der Schüler:innenpartizipation geboten.

Herausforderungen in der Begleitarbeit von Schüler:innenvertretungen bzw. in der Vermittler:innenrolle zwischen Schüler:innen und Kollegium/Schulleitung sind häufig schulspezifische Problemstellungen. Um in diesen Situationen Handlungssicherheit zu bieten und Vertrauenslehrer:innen individuell zu unterstützen, umfasst die Beratung konkrete Informationsvermittlung sowie die angeleitete Reflexion von Sachverhalten. Dies ermöglicht den Fachkräften eine Entscheidungsfindung und befähigt sie dazu, ihre Anliegen innerhalb ihrer Schule selbstständig und zielgerichtet zu klären.

 

mögliche Beratungsthemen:

  • Abgrenzung zwischen den Aufgaben als Vertrauens- oder Beratungslehrkraft
  • (rechtlichte) Grundlagen und Möglichkeiten von Schüler:innenmitwirkung
  • Unterstützung und Motivation des Schülerrates
  • Durchführung von Schülerratsfahrten
  • Umgang mit Beschwerden des Schülerrates gegenüber Lehrkräften
  • mangelnde Unterstützung von Kollegium/Schulleitung zu Themen der Schüler:innenmitwirkung

 

Beratungsanfrage

Sie haben ein konkretes Anliegen? Kommen Sie gern auf uns zu.

Per E-Mail: Die Beratungsanfrage kann schriftlich per E-Mail an matthias.labisch@dkjs.de erfolgen. Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Eingangsbestätigung. Die Beantwortung des Anliegens erfolgt i.d.R. innerhalb von einer Woche.

Per Telefon oder Videobesprechung: (Video-)Telefonische Beratungen finden direkt in der offenen Telefonsprechstunde (Dienstag und Donnerstag 16.00 bis 17.00 Uhr) bzw. an einem separaten Telefontermin statt. Die Termine werden i.d.R. 48 Stunden nach Eingang der schriftlichen Beratungsanfrage vereinbart.

Persönliche Beratung: Eine persönliche Beratung ist in den Beratungsräumen der DKJS, Standort Sachsen (Bautzner Straße 22 HH, 01099 Dresden) möglich. Die Terminabsprache sollte vorab per E-Mail oder Telefon erfolgen.

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund von Hygienebestimmungen derzeit keine persönlichen Beratungen stattfinden können. Wir sind weiterhin telefonisch, per E-Mail und per Video-Gespräch für Sie erreichbar.