Mitwirkung mit Wirkung
Kostenlose Mitwirkungsseminare an eure Schule für Schülervertretungen

 

Schüler*innen verbringen den Großteil des Tages an ihrer Schule – warum sollten sie nicht mitbestimmen, was hier geschieht?
Mitwirkung mit Wirkung bietet Schülervertreter*innen kostenfreie Fortbildungen an. Inhalte sind:

 

  Was sind die Rechte und Aufgaben von Klassensprecher*innen?

  Welche Gremien gibt es und wie könnt ihr euch daran beteiligen?

Wie könnt ihr Konflikte an euren Schulen angehen und Lösungen finden?

 

Ihr erfahrt also alles, was ihr für eure Schülermitwirkung braucht. Das Besondere an Mitwirkung mit Wirkung ist der Peer-to-Peer-Ansatz. Das heißt, Jugendliche leiten die Seminare für Jugendliche. Sie geben nicht nur ihr Wissen weiter, sondern auch eine gute Portion Motivation, sich für Belange von Schüler*innen einzusetzen und Verantwortung zu übernehmen.

Darüber hinaus werden zudem Fortbildungen und Netzwerktagungen für Vertrauenslehrkräfte angeboten.

Mitwirkung mit Wirkung ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Fortbildungen für Schülerräte und Vertrauenslehrkräfte

Das Basisseminar für Schülerräte dauert vier Zeitstunden und wird von zwei ausgebildeten Schüler*innen geleitet. Einblicke gibt das Seminar in die Tätigkeit als Schüler*innenvertretung, informiert über zentrale Rechte und Aufgaben von Schülervertreter*innen und Schüler*innen, zeigt wichtige Gremien für die Mitwirkung in der Schule auf und gibt Möglichkeiten an die Hand, Konflikte an Schulen zu analysieren und zu lösen. Im Anschluss an ein Basisseminar, kann ein Aufbauseminar gebucht werden. Hier könnt ihr zwei aus fünf passenden Modulen für euren Schülerrat wählen.

Vertrauenslehrkräfte können sich zudem auf regionalen Seminaren in den LaSuB-Regionen fortbilden lassen oder an unserer Netzwerktagung teilnehmen, die aller zwei Jahre stattfindet.

Unsere ausgebildeten MiWis in deiner Region

LK Leipzig Dresden Leipzig Görlitz Chemnitz Nordsachsen Vogtlandkreis Erzgebirgskreis Mittelsachsen Bautzen Meißen Zwickau Sächsische Schweiz Osterzgebirge

Du willst MiWi werden?

Du bist zwischen 13 und 17 Jahren alt?

Du hast vielleicht schon Erfahrung als Klassensprecher*in?

Dann melde Dich jetzt zur Ausbildung an!

Die Ausbildung findet jedes Jahr an vier Wochenenden in der Zeit von Januar bis Mai statt.
Pro Schuljahr werden 20 MiWis ausgebildet. Die Ausbildung macht Dich fit …

… in Rhetorik und Präsentation, … im Schulrecht, … im Umgang mit Konflikten,
… in der Planung und Durchführung von Seminaren.

Die Ausbildung ist für Dich komplett kostenfrei.

Weitere Informationen findest Du hier.

Die nächste Ausbildung findet 2020 an folgenden Terminen statt:

 31.01. –  02.02.   ·   28.02.  –  01.03.   ·   20.03.  –  22.03.   ·   15.05.  –  17.05.

Material

Für Schulen

Schüler*innenfibel

Die SchülerInnenfibel ist DAS Nachschlagewerk für sächsische Schülervertreter*innen. Hier findet ihr Infos zu euren Rechten und Aufgaben, Tipps für die Zusammen­arbeit im Schülerrat und zur Umsetzung von Projektideen. Ihr könnt die Schüler*innenfibel direkt hier downloaden oder kostenfrei an eure Schule bestellen. (derzeit vergriffen)

Mehr erfahren

Leitfaden für Klassensprecher*innenwahlen

Der Leitfaden unterstützt Lehrer*innen bei der Durchführung von Klassensprecher*innenwahlen und gibt nützliche Tipps für die Unterstützung der neugewählten Vertreter*innen.

Mehr erfahren

Broschüre MISCH MIT

»MISCH MIT« ist euer Hilfsmittel und Nachschlagewerk, wenn ihr eigene Ideen an eurer Schule umsetzen und euch einbringen wollt. Sei es bei der Anschaffung von Snackautomaten, der Entscheidung über das nächste Klassenfahrtsziel oder der Umsetzung eines Anti-Rassismus-Projektes in eurer Klassenstufe.

Mehr erfahren

Untersuchung zur Schüler*innenmitwirkung

Schüler*innenmitwirkung ist in Sachsen gesetzlich verankert. Dies soll es jungen Menschen ermöglichen, Leben und Unterricht an ihrer Schule mitzugestalten. Doch wird Mitwirkung an sächsischen Schulen tatsächlich gelebt?

Mehr erfahren

Für MiWis

Kontaktformulare





Ich will MiWi werden

Anmeldebogen + Infos



Geburtsdatum:

Wenn Du das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hast, benötigen wir zur Kontaktaufnahme die Einwilligung Deiner Erziehungsberechtigten. Bitte gib uns dazu ihre E-Mail-Adresse. Erst wenn sie zustimmen, erhalten wir Deine Anfrage.




* Pflichtfelder





Seminar bestellen

Welche zwei Module würdest Du gerne kombinieren?

Informationen zu den Seminar-Modulen findest Du hier.







Geburtsdatum:

Wenn Du das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hast, benötigen wir zur Kontaktaufnahme die Einwilligung Deiner Erziehungsberechtigten. Bitte gib uns dazu ihre E-Mail-Adresse. Erst wenn sie zustimmen, erhalten wir Deine Anfrage.

Schlage uns bis zu drei Termine vor:

Für das Seminar ist eine Teilnehmendenzahl von mindestens 10 Personen erforderlich. Bei mehr als 15 Personen wird die Gruppe, entsprechend unserem Hygienekonzept, geteilt.

* Pflichtfelder

Hiermit willigen Sie ein, dass wir Ihre E-Mail-Addresse speichern und nutzen, um Sie über unsere Arbeit mit einem Newsletter zu informieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei matthias.labisch@dkjs.de widerrufen, oder den Abmeldelink im Newsletter verwenden.

Sie wollen noch genauer wissen, wie wir den Datenschutz handhaben? Dann lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.